Hintergrund LAC Oberhausen

Oberhausener Vereine stark bei den Kreismeisterschaften der U14 und U16

Am Sonntag, den 21.05.2017, trafen sich die jungen Leichtathletinnen und Leichtathleten des Kreis Rhein-Lippe, um ihre Titelkämpfe auszutragen. Diese diesjährigen Freiluft-Meisterschaften wurden im Stadion Sterkrade von der LAV Oberhausen ausgetragen. Bei strahlendem Sonnenschein kämpften die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2005 um die besten Plätze und persönlichen Bestleistungen. Die Oberhausener Athletinnen und Athleten […]

mehr lesen...

Joshua Abuaku startete in die Freiluftsaison

Joshua Abuaku startete in Pliezhausen in die Freiluftsaison 2017. Nach durchwachsener Hallensaison liegt das Augenmerk nun wieder auf den Sommerwettkämpfen. Mit neuer Motivation nach dem 4 wöchigen Trainingslager in Südafrika in der Höhe hat Joshua neue Kraft gesammelt. In Pliezhausen startete die Saison traditionell mit den „krummen“ Strecken. 300 Hürdenlauf sowie 300 m Hürdenlauf mit […]

mehr lesen...

Kreismeisterschaften in Rhede

Ein wettkampfreiches Wochenende hat Jana Horvat, Werferin der LAV Oberhausen in der Klasse der weibl. JgdB, hinter sich gebracht. Zum Auftakt ging es Freitagnachmittag zu den Münsterländer Meisterschaften. An diesem Tag war hier der Hammerwurf angesetzt, welcher als Wertungswettkampf für den NRW Hammerwurf-Cup ausgeschrieben war. Rechlich Regen während des gesamten Wettkampfs war kein Vorbote für […]

mehr lesen...

Lange Strecken und Wurfdisziplinen am 01.04.2017 in Oberhausen

Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltete die LAV Oberhausen am letzten Wochenende im Sterkrader Stadion einen Läufer- und Werfertag. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden die Kreismeisterschaften „Lange Strecken“ des Kreises-Rhein-Lippe und des Kreises Kleve ausgetragen. Für die jüngsten Athleten wurde ein 800 m Stadion-Cross Wettbewerb angeboten. Die Strecke führte dabei über die Laufbahn, Wiese […]

mehr lesen...

Doppelter Erfolg für Laurenz Kukwa. Annika Vössing gewinnt den Kreismeistertitel über die Kurz- und Langstrecke

Am Sonntag, den 12. Februar 2017, fanden die diesjährigen Kreis-Cross-Meisterschaften des LVN Kreises Rhein-Lippe in Hünxe statt, bei denen auch zahlreiche LAV Athleten der unterschiedlichen Altersklassen erfolgreich an den Start gingen. Mit 6 Kreismeistertiteln und 12 weiteren Podestplätzen war es ein gelungener Start in die junge Saison. Der Rundkurs war schwierig zu laufen. Die Wiese war […]

mehr lesen...

Joshua Abuaku ist Nordrhein-Westfalen Hallenmeister

Joshua Abuaku, 400 m Hürdenläufer der LAV Oberhausen, starte wie in jedem Winter auch über 400m Flach bei diversen Hallenmeisterschaften. Zu Beginn des Jahres standen die Nordrhein Hallenmeisterschaften auf dem Kalender. Hier lief er auf Anhieb in keinem so guten Lauf mit 48,96 s die Quali  zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am 18. und […]

mehr lesen...

LAV Oberhausen ehrt die Jahresbesten

Wie jedes Jahr ehrte die LAV Oberhausen zum Jahresabschluss ihre Athleten und Athletinnen in einem gemütlichen Rahmen für die erbrachten Leistungen im  vergangen Wettkampfjahr. Der Günther-Stolz- Pokal ging wie im vergangenen Jahr an Annika Vössing und Joshua Abuaku. Den Läuferpokal sicherte sich Robin Wortelkamp. Jana Horvath konnte sich in der Wertung um den Werferpokal durchsetzen. […]

mehr lesen...

Joshua Abuaku erhält Besuch des DLV Bundestrainers 400 m Hürden

Volker Beck, der Bundestrainer des Deutschen Leichtathletik Verbandes, zuständig für die 400 m und 400 m Hürden der deutschen Männer, besuchte am Dienstag seinen Schützling Joshua Abuaku und seinen Trainer Heinz-Werner Belke. Da Joshua mittlerweile auch im Bereich der Männerklasse gute Ergebnisse erzielt hat, war es ein Anliegen des Bundestrainers, Joshua beim Training in seinem […]

mehr lesen...

Frank Horvath holt Bronze bei den Nordrhein Cross Meisterschaften

Bei den diesjährigen Crossmeisterschaften des Leichtathletikverbandes Nordrhein in Köln-Wesseling ging der LAV-Athlet Frank Horvath nach längerer verletzungsbedingter Trainings- und Wettkampfpause in der Altersklasse M 50 an den Start. Auf einem leicht welligen und kurvigen Parcours über ca. 5.500 m holte er mit knappen Rückstand in einer Zeit von 22:27 Minuten die Bronzemedaille.

mehr lesen...

Jana Horvath bestätigt ihre Leistung

Nachdem Jana Horvath beim letzten Wettkampf des Hammerwurf Cup gar nicht mit dem Ring klar kam, startetet sie bei den Westdeutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport in Leichlingen. Hier verzichtete sie in diesem Werferdreikampf auf die Disziplinen Steinstoßen und Gewichtswurf und ging nur beim Hammerwurf in den Ring. Mit Würfen zwischen 35,19 Meter und 36,60 Meter bestätigte […]

mehr lesen...